Stadt Nienburg/Weser

Sie sind hier: Aktuelles

Aktuelles

  • Seite 1 von 34

21.01.2020

Allgemeines

„Ach Warschau“ und „Der Gelbe Stern“

Szenische Präsentation und Ausstellungseröffnung am 26. Januar im Rathaus

Schon zum 12. Mal in Nienburg, die AG „Für den Frieden“ aus Rastede, das Foto zeigt die Präsentation „Ach Warschau…“ mit musikalischer Begleitung in der vollbesetzten Aula der Rasteder Schule.

Im Jahr 2020 blickt Deutschland auf zwei historische Ereignisse vor 75 Jahren zurück, die gemeinsam den Gründungsmythos der Bundesrepublik prägten: die Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz und das Ende der nationalsozialistischen Diktatur.

21.01.2020

Kultur

10. Haßberger Kulturpicknick mit Axel Prahl

Axel Prahl & Inselorchester "Mehr"

20 08 29 Axel Prahl© Heimatverein Haßbergen

10. Haßberger Kulturpicknick * Open-Air-Konzert auf Hof Höltje: Prahl singt „Mehr“. Ticketvorverkauf ab sofort!

21.01.2020

Verkehr

Vollsperrung der Bismarckstraße

Baustelle

Aufgrund einer Fahrbahnsanierung wird die Bismarckstraße zwischen der Zufahrt des Parkplatzes „Hinter den Höfen“ und der Hafenstraße vom 22. bis zum 24. Januar gesperrt.

20.01.2020

Allgemeines

Erinnerung an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz am 27. Januar 1945

Konzentrationslager

In Erinnerung an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz am 27. Januar 1945 rufen der Arbeitskreis Gedenken und die Stadt Nienburg/Weser alle Bürgerinnen und Bürger herzlich zur Teilnahme an den Veranstaltungen zum Internationalen Holocaust-Gedenktag auf.

20.01.2020

Kultur

Linda Zervakis liest * Theater Nienburg

20 10 31 Linda Zervakis© rowohlt

Linda Zervakis liest aus ihrem neuen Buch "Etsikietsi. Auf der Suche nach meinen Wurzeln". Der Vorverkauf hat begonnen.

20.01.2020

Bildung, Freizeit und Soziales

Ausschreibung der WABE-Projektförderung 2020

Antragsfrist läuft bis zum 20. Januar 2020

Logo WABE

Das Weser-Aller-Bündnis: Engagiert für Demokratie & Zivilcourage (WABE) fördert auch im Jahr 2020 wieder Demokratieprojekte in den Landkreisen Nienburg / Weser und Verden. Anträge sollten jetzt bis zum 20.01.2020 eingereicht werden.

19.01.2020

Allgemeines

Interessierte Institutionen und Vereine zum 6. Nienburger Begrüßungstag gesucht

Rathausgiebel

Nach den erfolgreichen Veranstaltungen in der Vergangenheit, soll es auch im diesem Jahr eine Neuauflage des Begrüßungstages in der Stadt Nienburg/Weser geben.

18.01.2020

Stadtbibliothek

Es sind noch Plätze frei!

Überraschungsfilmabend

Für den Filmabend am Mittwoch, den 22.01.2020, sind noch Plätze frei!

Also: Schnell anmelden und eine spannende Detektivgeschichte erleben!

17.01.2020

Allgemeines

Neue Öffnungszeiten im Stadtkontor

Das Stadtkontor

Im Rahmen einer Umstrukturierung ändern sich die Öffnungszeiten des Stadtkontors zum 1. Januar 2020.

17.01.2020

Stadtarchiv

Abschlussklasse der BBS Nienburg zu Gast im Stadt‐ und Kreisarchiv

Der Lesesaal des Stadt‐ und Kreisarchivs war gut gefüllt.

Im Rahmen ihres Unterrichts besuchten die angehenden Erzieherinnen und Erzieher der Fachschule für Sozialpädagogik der BBS Nienburg zusammen mit ihrem Lehrer Fabian Fromm das Stadt‐ und Kreisarchiv Nienburg.

15.01.2020

Kultur

Die Niere * Theater Nienburg

Rasante Komödie, die ans Herz geht

20 01 23 Die Niere© Michael Petersohn

Stefan Vögel hat eine Komödie geschrieben, die nicht an die Nieren, sondern ans Herz geht. Seine Ping-Pong-Dialoge werfen die Frage auf, woran sich eine Liebesbeziehung misst.

15.01.2020

Kultur

Allens in´n Griff * Theater Nienburg

Plattdeutsche Komödie

20 01 25 Holte Langeln© SSG Holte Langeln

Plattdeutsche Komödie, gespielt von der Sing- und Spielgemeinschaft Holte-Langeln im Nienburger Theater. ES GIBT NOCH KARTEN!

15.01.2020

Kultur

Sestetto Stradivari

Meisterkonzert im Giebelsaal

20 01 29 MK© ccm International

Für dieses Konzert gibt es eine besondere Warteliste, bitte informieren Sie sich in der Theaterkasse.
Meisterkonzert im Giebelsaal, mit Unterstützung der Neuhoff-Fricke Stiftung.

15.01.2020

Kultur

Herr Holm - Neben der Spur

Kabarett mit dem unvergleichlichen Polizisten aus Hamburg

20 01 31 Holm© Georg Schachler

Theater Nienburg: Seit 1991 steht Herr Holm nun schon auf der Bühne: Herr Holm, der unvergleichliche Polizist aus Hamburg. Mürrischer Blick, schlurfender Gang und Hornbrille sind ihm zum Markenzeichen geworden.
Kabarett-Solo mit neuem Programm. ES GIBT NOCH KARTEN !

15.01.2020

Kultur

Geld verdarvt den Charakter

Plattdeutsche Fassung von Heino Buerhoop

20 02 01 Rodewald© Preciosa Rodewald

Theater Nienburg: Komödie von Ray Cooney gespielt von der Theatergruppe Preciosa Rodewald. ES GIBT NOCH KARTEN!

  • Seite 1 von 34

Infobereich

Stadt Nienburg/Weser
Marktplatz 1
31582 Nienburg

Telefon 0 50 21/87 0
Telefax 0 50 21/87 284

stadtverwaltung@nienburg.de

Banner Bekanntmachungen/Verkündungen

Banner Online-Dienste © Stadt Nienburg/Weser

Banner Leitbild © Stadt Nienburg/Weser

Banner ISEK © Stadt Nienburg/Weser

Banner Wissensburg © Stadt Nienburg/Weser

Banner Zimmerbörse © Stadt Nienburg/Weser

Banner Welcome
Theater Nienburg
Parken in Nienburg

Banner Wirtschaftsförderung © Stadt Nienburg/Weser