Stadt Nienburg/Weser

Sie sind hier:

Ausgleichsabgabe bei Nichtbeschäftigung von schwerbehinderten Menschen

Allgemeine Informationen

Private und öffentliche Arbeitgeber mit jahresdurchschnittlich mindestens 20 Arbeitsplätzen müssen derzeit auf wenigstens 5 Prozent der Arbeitsplätze schwerbehinderte Menschen beschäftigen.

Solange der Arbeitgeber die vorgeschriebene Zahl nicht erreichen, ist er zun sie einer Ausgleichsabgabe verpflichtet.


Infobereich

Stadt Nienburg/Weser
Marktplatz 1
31582 Nienburg

Telefon 0 50 21/87 0
Telefax 0 50 21/87 284

stadtverwaltung@nienburg.de

Banner Bekanntmachungen/Verkündungen

Banner Online-Dienste © Stadt Nienburg/Weser

Banner Leitbild © Stadt Nienburg/Weser

Banner ISEK © Stadt Nienburg/Weser

Banner Wissensburg © Stadt Nienburg/Weser

Banner Zimmerbörse © Stadt Nienburg/Weser

Banner Welcome
Banner Mittelweser-Events
Parken in Nienburg

Banner Wirtschaftsförderung © Stadt Nienburg/Weser