Bestimmung der Hauptwohnung und der Nebenwohnung

Ansprechpartner/in
StadtkontorStandort anzeigen
Kirchplatz 4
31582 Nienburg/Weser
Telefon: 05021 87-555
Telefax: 05021 87-284
E-Mail:

Mo-Di: 08.00 - 16.00 Uhr
Mi: 08.00 - 13.00 Uhr
Do: 08.00 – 18.00 Uhr
Fr: 08.00 - 13.00 Uhr
Sa: 09.00 - 12.00 Uhr*
*Ab 01.01.2020 nur noch jeder 1. Samstag im Monat geöffnet

ACHTUNG: Die Stadt Nienburg/Weser hat angesichts der aktuellen Lage zur Pandemie die persönliche Erreichbarkeit für die Bürgerinnen und Bürger eingeschränkt. Die aktuellen Öffnungszeiten sind der Vorschaltseite über www.nienburg.de zu entnehmen.


Allgemeine Informationen

Haben Sie mehr als eine Wohnung in Deutschland bezogen, ist es erforderlich, eine Wohnung davon zu Ihrer Hauptwohnung zu erklären.

Hierfür gelten grundsätzlich bestimmte Vorrausetzungen, welche Wohnung Ihre Hauptwohnung ist.

  • Sind Sie nicht verheiratet, so ist die Hauptwohnung grundsätzlich dort, wo sie sich die meiste Zeit aufhalten.
  • Sind Sie verheiratet, so ist die Hauptwohnung dort, wo der Lebensmittelpunkt der Familie ist.
  • Minderjährige Kinder haben Ihren Hauptwohnsitz am Wohnsitz Ihrer Erziehungsberechtigten.

Jede weitere Wohnung wird dann zu Ihrer Nebenwohnung.

Da die Bestimmung des Hauptwohnsitzes nicht immer eindeutig möglich ist, setzen Sie sich hierfür am besten mit Ihrer Meldebehörde in Verbindung, um die Einzelheiten durchzusprechen.

Rechtsgrundlage

§ 21 Bundesmeldegesetz (BMG)