Drucken druckenSchließen schliessen
 Museumsverein für die Grafschaften Hoya, D...Standort anzeigenVisitenkarteLeinstr. 48 31582 Nienburg Telefon: 05021 12461Alle Kontaktdaten »

Veranstaltungen

Für die folgenden Inhalte ist die/der oben genannte Firma/Institution/Gemeinschaft/Verein verantwortlich.

Das Museumscafé am Spargelmuseum sonntags von 14 bis 17 Uhr geöffnet
So, 28.07.2019, 14:00 - 17:00 Uhr,
Bis zum 25. August hat das Nienburger Museumscafé jeweils sonntags von 14 bis 17 Uhr geöffnet (bei schlechtem Wetter im Quaet-Faslem-Haus). „Kuchen- und Tortenspenden werden wieder gern entgegen genommen“, bekräftigt das Team des Museumscafés, das sich „auf ganz viele Gäste“ freut. Foto © Museum Nienburg
weiter »
Das Museumscafé am Spargelmuseum sonntags von 14 bis 17 Uhr geöffnet
So, 04.08.2019, 14:00 - 17:00 Uhr,
Bis zum 25. August hat das Nienburger Museumscafé jeweils sonntags von 14 bis 17 Uhr geöffnet (bei schlechtem Wetter im Quaet-Faslem-Haus). „Kuchen- und Tortenspenden werden wieder gern entgegen genommen“, bekräftigt das Team des Museumscafés, das sich „auf ganz viele Gäste“ freut. Foto © Museum Nienburg
weiter »
Das Museumscafé am Spargelmuseum sonntags von 14 bis 17 Uhr geöffnet
So, 11.08.2019, 14:00 - 17:00 Uhr,
Bis zum 25. August hat das Nienburger Museumscafé jeweils sonntags von 14 bis 17 Uhr geöffnet (bei schlechtem Wetter im Quaet-Faslem-Haus). „Kuchen- und Tortenspenden werden wieder gern entgegen genommen“, bekräftigt das Team des Museumscafés, das sich „auf ganz viele Gäste“ freut. Foto © Museum Nienburg
weiter »
Seniorentreff im Museum: „DDR – Schlaglichter auf Staat und Alltag“
Mi, 14.08.2019, 15:00 - 17:00 Uhr,
Vortrag von Tobias Deterding, Historiker, am Mittwoch, 14. August 2019, von 15-17 Uhr im Quaet-Faslem-Haus, Leinstr. 4.
Der Seniorentreff steht allen Interessierten offen. Die Teilnahme ist (bis auf Exkursionen) kostenlos. Wir bitten um eine Spende für Getränke/Kuchen. Die Leitung der Veranstaltung hat Gisela Deller.

weiter »
„Rätselhafte Erdwerke – die Entdeckung der jungsteinzeitlichen Erdwerke Müsleringen und Wellie“
Do, 15.08.2019, 18:00 Uhr,
Vortrag von Heinz-Dieter Freese, Freundeskreis für Archäologie in Niedersachsen e. V. Anhand von Luftbildern und Grabungsfotos gibt der ehrenamtliche Luftbildarchäologe wieder, was die Forscher inzwischen über diese beiden großen vorgeschichtlichen Bauten an der Weser herausgefunden haben. Von England über Nordfrankreich und Norddeutschland zieht sich eine Kette von imposanten Bauwerken bis hin nach Bornholm. Müsleringen und Wellie bilden ein wichtiges Bindeglied an der Weser. Waren es Verteidigungsanlagen, Viehgehege oder besiedelte Orte?
weiter »
Das Museumscafé am Spargelmuseum sonntags von 14 bis 17 Uhr geöffnet
So, 18.08.2019, 14:00 - 17:00 Uhr,
Bis zum 25. August hat das Nienburger Museumscafé jeweils sonntags von 14 bis 17 Uhr geöffnet (bei schlechtem Wetter im Quaet-Faslem-Haus). „Kuchen- und Tortenspenden werden wieder gern entgegen genommen“, bekräftigt das Team des Museumscafés, das sich „auf ganz viele Gäste“ freut. Foto © Museum Nienburg
weiter »
Das Museumscafé am Spargelmuseum sonntags von 14 bis 17 Uhr geöffnet
So, 25.08.2019, 14:00 - 17:00 Uhr,
Bis zum 25. August hat das Nienburger Museumscafé jeweils sonntags von 14 bis 17 Uhr geöffnet (bei schlechtem Wetter im Quaet-Faslem-Haus). „Kuchen- und Tortenspenden werden wieder gern entgegen genommen“, bekräftigt das Team des Museumscafés, das sich „auf ganz viele Gäste“ freut. Foto © Museum Nienburg
weiter »
Zeitreise am Tag des offenen Denkmals: „Das Mittelalter im Umbruch“
Sa, 07.09.2019, 11:00 Uhr,
Das Mittelalter war geprägt von bahnbrechenden Erfindungen und Entdeckungen. Wir nehmen Sie und Ihre Familie mit auf eine Zeitreise – lassen Sie sich begeistern. Samstag, 07. September und Sonntag, 08. September jeweils von 11.00 bis 17.00 Uhr im Museumsgarten, Leinstr. 4.
weiter »
Zeitreise am Tag des offenen Denkmals: „Das Mittelalter im Umbruch“
So, 08.09.2019, 00:00 Uhr,
Das Mittelalter war geprägt von bahnbrechenden Erfindungen und Entdeckungen. Wir nehmen Sie und Ihre Familie mit auf eine Zeitreise – lassen Sie sich begeistern. Samstag, 07. September und Sonntag, 08. September jeweils von 11.00 bis 17.00 Uhr im Museumsgarten, Leinstr. 4.
weiter »
Seniorentreff im Museum: „Der Weißstorch – Biologie und Schutz unter besonderer Berücksichtigung der Störche im Landkreis Nienburg/Weser“
Mi, 09.10.2019, 15:00 - 17:00 Uhr,
Vortrag von Dr. Reinhard Löhmer, Storchenbeauftragter im Landkreis Hannover, am Mittwoch, 9. Oktober 2019, von 15-17 Uhr im Quaet-Faslem-Haus, Leinstr. 4.
Der Seniorentreff steht allen Interessierten offen. Die Teilnahme ist (bis auf Exkursionen) kostenlos. Wir bitten um eine Spende für Getränke/Kuchen. Die Leitung der Veranstaltung hat Gisela Deller.

weiter »
„Kalte Zeiten – warme Zeiten… Als Elefanten an der Weser lebten“
Do, 10.10.2019, 19:00 Uhr,
Einladung zur Ausstellungseröffnung am Donnerstag, 10. Oktober 2019, um 19 Uhr im Quaet-Faslem-Haus, Leinstr. 4.
weiter »
„Kalte Zeiten – warme Zeiten… Als Elefanten an der Weser lebten“
Fr, 11.10.2019 - Di, 31.03.2020,
Der natürliche Wechsel von Kalt- zu Warmzeiten ist in den letzten Jahrhunderttausenden mehrfach geschehen – diese Situation vergleichen wir mit der Entwicklung von Fauna und Flora und der unter Einfluss des Menschen einsetzende gegenwärtige Klimawandel.
Wir stellen Fragen wie „ welche Auswirkungen hatte der Wechsel von der letzten Eiszeit zur gegenwärtigen Warmzeit auf Menschen und Tiere?“ oder „ was für Konsequenzen hat die derzeitige Erwärmung des Klimas?“

weiter »
Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung „Kalte Zeiten - Warme Zeiten... Als Elefanten an der Weser lebten"
So, 13.10.2019, 15:00 Uhr,
Im Rahmen der Sonderausstellung „Kalte Zeiten - Warme Zeiten... Als Elefanten an der Weser lebten“ bietet das Museum Nienburg um 15 Uhr eine öffentliche Führung durch die Ausstellung an. Treffpunk Fresenhof. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kosten: 2 € p.P., zzgl. Ausstellungseintritt (für Mitglieder im Museumsverein entfällt der Museumseintritt)
weiter »
Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung „Kalte Zeiten - Warme Zeiten... Als Elefanten an der Weser lebten"
So, 10.11.2019, 15:00 Uhr,
Im Rahmen der Sonderausstellung „Kalte Zeiten - Warme Zeiten... Als Elefanten an der Weser lebten“ bietet das Museum Nienburg um 15 Uhr eine öffentliche Führung durch die Ausstellung an. Treffpunk Fresenhof. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kosten: 2 € p.P., zzgl. Ausstellungseintritt (für Mitglieder im Museumsverein entfällt der Museumseintritt)
weiter »
Seniorentreff im Museum: „Kirchenlieder des 19. Jahrhunderts“
Mi, 13.11.2019, 15:00 - 17:00 Uhr,
Vortrag von Gerd Gaatz, Pastor i.R. am Mittwoch, 13.11.2019, von 15.00-17.00 Uhr im Quaet-Faslem-Haus, Leinstr. 4.
Der Seniorentreff steht allen Interessierten offen. Die Teilnahme ist (bis auf Exkursionen) kostenlos. Wir bitten um eine Spende für Getränke/Kuchen. Die Leitung der Veranstaltung hat Gisela Deller.

weiter »
„Gletscher, Moränen, Urstromtal: Wie Mittel- und Unterweser entstanden“
Do, 28.11.2019, 18:00 Uhr,
Vortrag von Prof. Dr. Hansjörg Küster, Leibniz Universität Hannover, am Donnerstag, 28. November 2019, um 18.00 Uhr im Quaet-Faslem-Haus, Leinstr. 4.
weiter »
„500.000 Jahre Klimawandel in Mitteleuropa – Der ( steinzeitliche) Mensch zwischen Aussterben und Anpassung“
Do, 12.12.2019, 18:00 Uhr,
Vortrag von Prof. Dr. Thomas Terberger, Georg-August-Universität Göttingen, am Donnerstag, 12. Dezember 2019, um 18 Uhr im Quaet-Faslem-Haus, Leinstr. 4.
weiter »
Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung „Kalte Zeiten - Warme Zeiten... Als Elefanten an der Weser lebten"
So, 15.12.2019, 15:00 Uhr,
Im Rahmen der Sonderausstellung „Kalte Zeiten - Warme Zeiten... Als Elefanten an der Weser lebten“ bietet das Museum Nienburg um 15 Uhr eine öffentliche Führung durch die Ausstellung an. Treffpunk Fresenhof. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kosten: 2 € p.P., zzgl. Ausstellungseintritt (für Mitglieder im Museumsverein entfällt der Museumseintritt)
weiter »