Stadt Nienburg/Weser

Sie sind hier: Aktuelles

Alltag der Sinti in Niedersachsen ist Thema der Ausstellung „Fremd im eigenen Land“

Präsentation im Vestibül des Rathauses wird am 14. 8. eröffnet

„Mein Vater war im Konzentrationslager“, erzählt Angelika Weiss. „Mein Vater und seine ganzen Geschwister. Meine Mutter und ihre ganzen Geschwister.“ In einem Interview zur Ausstellung „Fremd im eigenen Land“ berichtet die Zeitzeugin, wie ihre Familie nach 1945 in Niedersachsen wieder Fuß zu fassen versuchte. Ihre Eltern waren die einzigen Überlebenden ihrer jeweiligen Familien.

Meldung vom 08.08.2011Letzte Aktualisierung: 09.08.2011

Infobereich

Stadt Nienburg/Weser
Marktplatz 1
31582 Nienburg

Telefon 0 50 21/87 0
Telefax 0 50 21/87 284

stadtverwaltung@nienburg.de

Banner Bekanntmachungen/Verkündungen

Banner Online-Dienste © Stadt Nienburg/Weser

Banner Adventszauber © Stadt Nienburg/Weser

Banner Leitbild © Stadt Nienburg/Weser

Banner ISEK © Stadt Nienburg/Weser

Banner Wissensburg © Stadt Nienburg/Weser

Banner Zimmerbörse © Stadt Nienburg/Weser

Banner Welcome
Theater Nienburg
Parken in Nienburg

Banner Wirtschaftsförderung © Stadt Nienburg/Weser